C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH
Theaterstraße 3 | 09111 Chemnitz
   
Stand / Druckdatum: 20.09.2017

Transportertage Chemnitz: 08. bis 09. September 2017 in der Messe Chemnitz - Die Nutzfahrzeug-Ausstellung - C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

 
 
 
Die Verkaufsschau für Transporter und leichte LKW // 08. - 09. Sept 2017 // Messe Chemnitz

Achtung: Irreführende Eintragungsangebote & Abofallen

Aktuell erhalten einige unserer Kunden Angebote von Firmen wie EXPO GUIDE S.C. und International Fairs Directory zu Anzeigen und Eintragungen in einem Onlineverzeichnis. Die Transportertage Chemnitz sowie die gesamte C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH stehen in keinerlei Verhältnis zu diesen Anbietern.

Bitte kontaktieren Sie uns direkt, sollten Sie Fragen zu Ihrem Eintrag im Ausstellerverzeichnis der Transportertage Chemnitz haben. Rat finden alle Betroffenen weiterhin beim AUMA e.V.
 
 
 
 

Mit freundlicher Unterstützung von

DEKRA Automobil GmbH NL Chemnitz
 
 
 
 
KFZ Innung Sachsen West/Chemnitz
 
 
 
 
Handwerkskammer Chemnitz
 
 
 
 
Kreishandwerkerschaft Chemnitz
 
 
 
 
IHK Chemnitz
 
 
 
 
Landesverband des Sächsischen Verkehrsgewerbes e.V.
 
 
 
 
Verkehrsinstitut Chemnitz GmbH
 
 
 
 

Ihre Ansprechpartner

Katharina Hartung
Projektleiterin
Telefon: +49 (0) 371 38038-103
Fax:        +49 (0) 371 38038-109
E-Mail:   k.hartung@c3-chemnitz.de

Karla Brinkmann

Projektleiterin
Telefon: +49 (0) 371 38038-134
Fax:        +49 (0) 371 38038-109
E-Mail:   k.brinkmann@c3-chemnitz.de

André Rehn

Leiter Messen & Märkte
Telefon: +49 (0) 371 38038-101
Fax:        +49 (0) 371 38038-109
E-Mail:   a.rehn@c3-chemnitz.de
 
 
 
 
 

Die Transportertage Chemnitz sind FKM-zertifiziert

FKM-zertifiziert
Die C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH lässt die Aussteller- und Besucherzahlen der Transportertage Chemnitz durch einen Wirtschaftsprüfer nach den Regeln der FKM-Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen zertifizieren. Denn nur verlässliche Zahlen, Daten und Fakten bieten Planungssicherheit bei Auswahl und Planung der "richtigen" Messebeteiligungen - also derjenigen, auf denen Sie Ihre Zielgruppe finden.
 
 

TRANSPORTERTAGE CHEMNITZ

 

Kompetentes Fachpublikum auf 1. Transportertagen Chemnitz

50 Aussteller präsentierten am 8. und 9. September 2017 gewerbliche Transporterlösungen und richtige Ladungssicherung

Kompetente Fachbesucher konnten die Aussteller zu den 1. Transportertagen Chemnitz am 8. und 9. September 2017 in der Messe Chemnitz begrüßen. Das Publikum interessierte sich detailliert für die Angebote der 50 Händler, Dienstleister, Berufsverbände und Behörden zu gewerblichen Transporterlösungen und sicherheitsrelevanten Themen. „Die Aussteller haben die Vielfalt in diesem Nutzfahrzeugsegment eindrucksvoll präsentiert und insbesondere für das Feld der richtigen, gesetzeskonformen Ladungssicherung sensibilisiert. Das kam an. Weiter...
 
 
 

Die Erstveranstaltung vom 8.-9. September 2017 in Bildern...

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Transportgut sicher verstauen und befördern – wichtig nicht nur für die „großen Brummis“

1. Transportertage Chemnitz am 8./9. September 2017 rücken die Ladungssicherung in den Fokus und unterbreiten spezielle Angebote für Kleinunternehmen und Handwerksbetriebe – Tag der Ladungssicherung am 9. September 2017 ist Höhepunkt im Fachprogramm

Chemnitz. Zu den 1. Transportertagen am 8./9. September 2017 in der Messe Chemnitz steht neben der Präsentation aktueller Fahrzeug-Modelle und Zubehör-Produkte ein Thema im Zentrum von Verkaufsschau und Begleitprogramm, das für die gesamte Wirtschaft von Bedeutung ist – die Ladungssicherung bei Transportern. „Nahezu jedes Unternehmen arbeitet mit solch einem Verkehrsmittel. Der korrekten Sicherung von Transportgut kommt jedoch nicht in jedem Fall die notwendige Aufmerksamkeit zu. Vielen ist nicht bewusst, dass hier die gleichen Vorschriften wie für große Lkw gelten. Deshalb wollen wir gerade kleinere Firmen aus dem gewerblichen und Handwerks-Bereich für sicheres und gesetzeskonformes Verhalten sensibilisieren und die oft noch vorherrschende Grauzone lichten“, betont Dietmar von der Linde, Geschäftsführer des Landesverbandes des Sächsischen Verkehrsgewerbes (LSV) e. V. In die „Grauzone“ fällt beispielsweise der Fakt, dass in kleinen Betrieben mitunter Unkenntnis über Genehmigungen herrscht, die zum Führen bestimmter Fahrzeugtypen erforderlich sind. In manchen Fällen unbekannt ist auch, dass z. B. Gasflaschen nur in einem entlüfteten Fahrzeug transportiert werden dürfen. Weiter...
 
 
 

Neue Verkaufsschau für Kleintransporter und leichte Lkw

Transportertage Chemnitz finden erstmals am 8./9. September 2017 statt – Ladungssicherung im Fokus des Rahmenprogramms

Chemnitz. Die bisherige Nutzfahrzeug-Ausstellung COMMCAR spezialisiert sich zukünftig auf Kleintransporter und leichte Lkw bis 7,5 Tonnen. Das neue Format „Transportertage Chemnitz“ findet erstmals am 8./9. September 2017 in der Messe Chemnitz statt. „Mit dieser Neuausrichtung entsprechen wir dem Wunsch vieler Aussteller, die für Leistungen rund um Transporter einen guten Markt in der Region sehen und mit der neuen Veranstaltung bestehenden und potenziellen Kunden in Industrie, Handwerk, Handel und kommunalen Einrichtungen attraktive Angebote unterbreiten wollen“, erläutert André Rehn, Leiter Messen & Märkte bei der C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH. Weiter...